Amsterdam Light Festival

Das Light Festival ist ein jährliches Licht-Kunst-Festival in Amsterdam (Niederlanden) welches Lichtkunst in all Ihrer Form und Vielfalt zeigt. Künstler, Architekten und (Licht-) Designer aus der ganzen Welt bringen im Winter Ihre (Licht-) Kunstwerke zum Leben. An zwei Routen werden die Arbeiten präsentiert.

Routen

Jede Route hat ein eigenes Thema und Besuchererlebnis. Water Colors (die Boot Route) zeigt große monumentale Objekte und bietet den Besuchern die Möglichkeit Kunst aus der Wasserperspektive zu erleben. Für mich war dies die bessere und auch interessantere Variante. Illuminade, die Wanderroute, zeigt interactive und innovative Installationen von Nachwuchsdesignern im Plantagenviertel.

Fotos

Ich war vom 08. – 11.01.2017 in Amsterdam unterwegs und habe mit meiner Leica M ein paar der illuminierten Kunstwerke fotografiert. Diese Fotos können Sie sich in der folgenden Galerie ansehen:

Call for Concepts 2017

Für das nächste Amsterdam Light Festival, welches vom 30. November 2017 bis 21. Januar 2018 stattfindet, steht schon das Thema fest: „Existential“. Die Veranstalter suchen Designer, Ingenieure, Architekten, Professionelle und Studenten die zu diesem Thema ihre Interpretationen einreichen.

Quelle: amsterdamlightfestival.com

Hier das offizielle Aftermovie: